Einsteiger-Training  Tourenfahrer-Training  Aufbau-, Fortgeschrittenen- und Sportfahrer-Training  Winter-Training in Spanien

Das Einsteiger-Training (Enduro-Fahrertraining Video)

Das Einsteiger Enduro-Training soll Ihnen ein sicheres Fahrgefühl auf losem Untergrund und im Gelände vermitteln. In der Anfangsphase stehen neben der richtigen Haltung auf dem Motorrad auch Gleichgewichtstraining auf dem Programm. Brems- und Kurventechniken gehören eben so dazu, wie das Bergen des Motorrades aus brenzligen Situationen und einfache Auf- und Abfahrten.

Nach diesem Training sind sie in der Lage sich sicher in einfachem Gelände zu bewegen. (Feld- und Waldwege, Schotterpisten usw.) Die hier vermittelten Grundfahrtechniken sind Grundvoraussetzung für weiterführende Trainingsangebote.

Enduro Einsteiger-Training - Geschicklichkeit und Grundfahrtechnicken

Anfang

Das Aufbau-, Fortgeschrittenen- und Sportfahrer-Training

Diese Trainingsvarianten sollen die bereits erlernten Fähigkeiten weiter entwickeln und vertiefen. Ziele sind in unwegsamen Gelände schnell und sicher voran zukommen und dabei materialschonend zu fahren. Das Überwinden von Hindernissen gehört ebenso dazu wie das Suchen und das Lesen von Fahrspuren.
Je nach Gruppeneinteilung und Fahrkönnen wird hier individuell auf die Wünsche und Ziele der Teilnehmer eingegangen.

Aufbautraining: Hier werden zunächst Grundfahrtechniken wiederholt und perfektioniert. Darauf aufbauend werden weitere Techniken vermittelt wie z.B. Anhalten und Anfahren im Berg. Außerdem gehören Singletrails (Spurrillen), Bachdurchfahrten, Bewegungsabläufe beim Umfahren von Hindernissen und schwierigere Auf- und Abfahrten zum Program.

Enduro Aufbau-Training - Grundfahrtechnicken perfektionieren - es wird anspruchsvoller

Fortgeschrittenen-Training: Der Teilnehmer sollte schon alle Grundfahrtechniken, auch bei höherer Geschwindigkeit sicher beherschen. Zu den Lehrgangsziehlen gehören steile Auf- und Abfahren, Überwinden von Hindernissen (Wurzeln, Kanten, Steine, Gräben) und Spurensuche. Weitere Ziele sind aus dem Fahren heraus Hindernisse zu erkennen und sicher zu Überwinden.

Enduro Lehrgang für Fortgeschrittene - Hindernisse überwinden, steile Auf- und Abfahrten

Sportfahrer-Training: Dieses Training kann je nach Wunsch eher Geschwindikeitsorientiert oder Triallastig gestaltet werden. Den festgelegten Zielen entsprechend werden z.B. Sektions-Trainings mit Stoppuhr gefahren, oder viele verschiedene Übungen im Bereich Motorrad-Beherrschung bei langsamen Geschwindigkeiten durchgeführt.

Sportfahrer Enduro Training - Extremenduro - Trialtechnik auf der Enduro

Anfang

Das Training für Tourenfahrer (Dickschifftraining)

Sie wollen mit Ihrer Reise-Enduro auch einmal abseits von befestigten Wegen fahren? Kein Problem! Das Training speziell für Tourenfahrer bietet die richtige Grundlage, um sicher mit schwerem Gerät im Gelände ans Ziel zu kommen. Egal ob Gleichgewichtsübungen, Kurventechniken oder das Bremsen auf rutschigem Boden, diese Übungen werden Ihnen nicht nur auf losem Untergrund, sondern auch im öffentlichen Straßenverkehr ein sicheres Gefühl vermitteln.

Dickschifftraining - Sicheres bewegen einer Reiseenduro auf losem Untergrund

Anfang

Winter-Endurotraining in Spanien

Auf dem Gelände von Casa Holly bereiten Sie sich mit einem besonderen Training auf die nächste Enduro Saison vor. Zwei intensive Trainingstage und drei Fahrtage in einem traumhaften Gelände. Ein eigens angelegter Trainingsplatz ganz in der Nähe von Casa Holly dient zur Vorbereitung auf die geführte Enduro-Tour im Anschluß. Die Leistungen: 5 Trainings- /Fahrtage und 6 Übernachtungen incl. Frühstück. Optional gegen Aufpreis können die Motorräder und Gepäck mit genommen werden. Günstige Flüge bis Girona können bei RayenAir gebucht werden.

Winter Enduro Lehrgänge in Spanien bei Casa Holli
Anfang